Das Standesamt, welches meinen Eintrag im Geburtenregister führt, liegt sehr weit entfernt und ich kann nicht, ggf. mehrmals, dorthin fahren.

Auch das Standesamt an eurem Wohnort kann die Erklärung zusammen mit dem ärztlichen Attest entgegen nehmen und beides entsprechend an das zuständige Standesamt weiterleiten. Dies kostet natürlich einige Tage mehr Zeit, als wenn Ihr Euch direkt an das zuständige Standesamt wendet. Ihr müsst dies also für Euch abwägen.

367total visits,5visits today